Schlagwort: Sonne

Garten im Moment – Cosmea, in der Einfachheit liegt die Schönheit.


Die Cosmea steht auf der Südseite am Terassenrand und hat aktuell eine Höhe von 1,20 m. Der Südlage, mit langen Sonnentagen im Sommer hält sie gut stand. Dafür besteht sie aber auf eine Menge zu trinken und das jeden Tag. Es macht sehr viel Freude, sie in ihrer Zweipflanzenfarbigkeit im Topf, fast über das ganze Gartenjahr hinweg, wachsen und blühen zu sehen.

1000964.jpg

Systematik
Ordnung: Asternartige (Asterales)
Familie: Korbblütler (Asteraceae)
Unterfamilie: Asteroideae
Tribus: Coreopsideae
Gattung: Kosmeen (Cosmos)
Art: Schmuckkörbchen
Wissenschaftlicher Name
Cosmos bipinnatus
Cav.

Das Schmuckkörbchen (Cosmos bipinnatus Syn.Cosmea

bipinnataBidens formosa (Bonato) Sch.Bip.Coreopsis formosaBonato[1]), auch Fiederblättrige Schmuckblume oder Kosmee genannt, ist eine Pflanzenart der Gattung Kosmeen (Cosmos) in der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Sie ist vor allem durch ihre Verwendung als einjährige Zierpflanze bekannt. Manche Sorten sind auch als Schnittblumen geeignet.

Fridolin kommt jeden Tag, meist am späten Nachmittag, heute ist er etwas früher da.

Bachstelze.jpg.jpeg

BACHSTELZE AM HAUSBACH





<span>%d</span> Bloggern gefällt das: