Diesel-Urteil, Fahrverbote kommen! Städte dürfen jetzt Diesel-Autos aussperren.


Diesel, lieber eine Jeans die abfährt, als ein Auto.

Das sich ein Gericht und nicht die Bundesregierung, viele Politiker, die Wirtschaft, um die Gesundheit der Menschen in Deutschland kümmert, ist schon sehr bemerkenswert.

Ist der Wertekompass dieser Klientel aus dem Ruder gelaufen und damit ein Teil unsere Demokratie?

  • Der Verursacher bleibt der Automobilhersteller.
  • Teile der Politik sind mitschuldig.

Der Diesel-Gipfel – Hersteller berühren verboten – das stottern in die Umweltzukunft. 


Entsetz  sind die Fachleute über das DIESELTHEATER  UND UMWELTGESTOTTERE der Politik.  

Die Autolobby hat die Politiker voll im Griff und hat sich durchgesetzt. Motor-Softwareupdate bringt  9 %  bessere Abgaswerte das, verhindert kein Fahrverbot, Stickoxyde verbessern sich nur um 2 %, weil es um Daimler, VW und BMW geht und nicht um alle anderen Hersteller. Hartwarenachrüstung hat die Industrie als unmachbar abgelehnt. Für den Dieselkunden, unsere Umwelt und die Menschen ist es ein Placebo, das wie vergiftet wirkt, Vieke Grüsse vom Autokartell. 


Thema Dieselgipfel Teil1

https://mibersite.wordpress.com/2017/08/01/steuer-geld-fuer-diesel%f0%9f%91%8a/