Uncategorized

Es ist soweit-Impfzeit

Ich werde nicht pathetisch aber was ich in der bisherigen, einjährigen „Herrschaft“ von

erlebt habe, war alles andere als spaßig. Leben mit bangen um Familie, wo Corona sehr nah war, starke Grundrechts-Einschränkungen, zusätzliche Umstände, erfordeliche Rücksichtnahmen und Eigensicherungen etc. waren (sind) erforderlich, machten das Leben aber unnormaler, nicht einfacher und freundlicher.

Die freudige Mitteilung, hey, du hast in ein paar Tagen einen Impftermin,

und in zwei Monaten bist du durch, verändert nicht nur deinen Blick auf die ganze Pandemie, sondern auch deine Gefühle. Die Verantwortung gegenüber der Familie, Freunden und den anderen Menschen bleibt in der Pandemie, aber die zukünftigen unbeschwerten Begegnung mit allen Menschen durch mehr Sicherheit macht das Leben wieder um einiges normaler und praktisch, das Rennen nach Tests ist dann ersteinmal beendet. Ich freue mich auf den Impfstoff AstraZeneca. Übrigens, wenn ich könnte würde ich schon heute einen Impftermin für den Herbst 2022 beantragen,auch wenn es nirgends auf der Welt eine absolute Sicherheit gibt. Allein nur die Impfung kann jetzt das Virus besiegen.


INFORMATION

Auszug aus Veröffentlichung der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V. |

AstraZeneca / VektorImpfstoff

Das Wort Vektor ist lateinisch.
Es heißt: Träger oder Fahrer.
In einem Vektor-Impfstoff steckt ein Virus. Durch das Virus können Menschen eine Erkältung bekommen. Das Virus ist nicht gefährlich. Es kann sich im Körper nicht vermehren. Aber das Virus ist wirklich eine Art Fahrer.
Es transportiert den Bau-Plan
für einen Teil vom Corona-Virus.
Dieser Teil ist das Spike-Protein.

Das ist auf der Ober-Fläche vom Corona-Virus.
Das Spike-Protein wird auf Bildern
oft als Stacheln gezeigt. Das Spike-Protein ist nicht gefährlich.
Mit dem Bau-Plan kann der Körper das Spike-Protein selbst herstellen.
Die Spike-Proteine werden dann vom Immun-System erkannt.
Und das Immun-System merkt: Die gehören hier nicht hin. Darum bildet das Immun-System Abwehr-Stoffe gegen das Spike-Protein. Die Abwehr-Stoffe schützen den Körper dann auch vor dem Corona-Virus.

Impfstoffe von Astrazeneca und Biontech bei Senioren gleich gut wirksam

10.3.21

Astrazeneka erreicht eine Effektivetät auch bei alten Menschen, von 90 Prozent.

https://www.mdr.de/wissen/corona-impfung-astrazeneca-wirksamkeit100~amp.html

11.3.21 Europa

Norwegen,Dänemark,Bulgarien Island.

Es wird geprüft ob die in Europa aufgetretenen 22 Fälle (2 verstorbem) von Blutgerinselbildungen im Zusammenhang mit den Astrzeneca-Impfcharchen stehen. Diese Nebenwirkung ist bisher nicht bekannt. Wenn ja, wären das unter 0.0008 Prozent von den bisher 3 Millionen geimpften Menschen.
Nach Fällen in Großbritannien empfiehlt die Europäische Arzneimittelagentur, „schwere allergische Reaktionen“ als mögliche, seltene Nebenwirkung des AstraZeneca-Impfstoffs aufzuführen. Es gebe 41 mögliche Fälle unter fünf Millionen Impflingen in UK, das sind 0,00087 %.

Nach dem Impfen 15 Minuten Wirkung beobachten.


Kategorien:Uncategorized

Tagged as: , , ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s