Uncategorized

Wahlreden oder Kundgebungen mit Trillerpfeifendemo, als ob ein Düsenjet neben dir startet ✈

Meistens werden diese Trillerdemos von echten Pfeifen ausgelöst und geblasen. Besonders die, die nicht genügend Stimme besitzen und bei ihren Nachbarn, die zufällig neben ihnen stehen, einen Gehörschaden verursachen wollen oder in kauf nehmen. 

Die neueste Generationen dieser Pfeifen bestehen aus drei Resonanzkörpern und bringen Töne hervor, die die Lautstärke eines startenden Düsenjets erreichen, bis zu 140 Dezibel. Die älteren Pfeifen bringen’s auch noch auf 90-120 Dezibel. Das grenzt schon an Körperverletzung. 

Motorräder und Autos auf der Straße werden bei diesem Schallpegel aus dem Verkehr gezogen. Diese Pfeifen 

aber nicht. Mein neben mir stehender


Frau Merkel in Heidelberg auf Wahlkampftour

Nachbarn war so eine Pfeife in Heidelberg, wo ich auf Stippvisite war und zufällig Frau Merkel ihren Wahlkampf bestritt. 

Nachdem ich ihm ruhig und verständlich machte, der Oberarmdurchmesser auf den er blickte unterstützte sicherlich meine Bitte, mir nicht die Ohren zu verblasen, suchte er sich letztlich einen anderen Standort.

Sind das noch freie Kundgebungen, wo nur noch 50 Prozent der Leute was verstehen, weil 5 % die „Düsenjägerpegel“ starten lassen? Nein, es ist eine echte Plage und Körperverletzung, die auch noch legal zu sein scheint, aber nicht bei mir. 😉

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s