Blog-Geburtstag

2 Jahre, verdammt wo ist die Zeit geblieben. Es gibt Phasen da fühlt man den Blog als einen zusätzlichen „Zeitfresser“ und reduziert seine Aktivitäten, weil anderes Priorität hat man vermißt nicht’s. Neue Erlebnisse und Entwicklungen regen einen dann wieder an etwas aktiver zu werden. So bleibt mein Blog ein interessantes Hobby.