Ist der Finanzminister Schäuble wirklich so gut wie man denkt? Nee! 

Schäuble fragen, was sind ​Cum-Ex-Geschäfte? Er müßte wohl gestehen das er davon vorher noch nie etwas gehört hat. Die den Deutschen Fiskus um 31,8 Milliarden Euro mit diesem System erleichtert haben, haben ein echtes Mafiasystem im Londoner Bankenviertel installiert und dem deutschen Finanzminister so richtig den Hobel geblasen .🍌

https://www.google.de/amp/www.zeit.de/amp/wirtschaft/2017-06/cum-ex-geschaefte-steuerhinterziehung-banken-aktien

➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖

SECHS Milliarden Euro unrechtmäßig eingezogener Brennelemente-Steuer müssen den Energieunternehmen rückerstattet werden und es dürfen zukünftig keine Steuern erfunden werden, die nicht im Grundgesetzt benannt sind, sagt das Bundverfassungsgericht. 

➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖

Es wurden mal eben 38 Milliarden Euro versenkt, macht nicht’s zahlt alles der Steuerzahler, als ob es 38 Euro wären. Herr Schäuble ist doch nicht so gut. Erfolgreiche Wahl im September.