Die Grünen, Frau Peters, NAFRI und political correct, schon wieder. 

Von der Kölner Polizei  wurden im Zuge der gelungenen Silvesteraktion am Kölner Dom, die überprüften nordafrikanischen Flüchlinge mit der Kurzbezeichnung NAFRIS bezeichnet und natürlich kontrolliert. Sollte man sechzigjährige Frauen überprüfen? Die Grünen und andere Gruppen meinen, diese Arbeitskurzbezeichnung entspricht nicht den Menschenrechten und ist diskriminierend. So ein Nonsens. Dann dürfte man uns nicht als Nordeuropäuer bezeichnen.  Die Grünen mit ihrer „Minderheitenpolitik“ (Wahlprognose 2017 / 9 – 10%) sollten sich mehr um die Mehrheit in diesem Land kümmern. 

Die Grünen und Linken sollten sich mal fragen warum 1000 aggressive Nafris überhaupt angereist sind. War das eine Machtprobe? Wer hat das gesteuert? Wenn ja, von wem? 

Darum sollten sich die Parteien mal Gedanken machen, ansonsten können wir auf sie und ihre Kommentare verzichten.