Immer mehr Menschen, in Vollzeit, können von ihrer Arbeit nicht Leben. 

Die Kluft im Beruf bei den Vollzeitbeschäftigten in Deutschland

  • Arbeitende 5,1 % 2009                                              7, 1% 2015

Sinkende Arbeitslosigkeit kommt nur aus der Beschäftigung in dem Niedriglohnsektor und schafft damit zusätzliche Arme. 

“ Ein steigender Anteil von Menschen, die nicht von ihrer Arbeit leben können, untergräbt die Legitimität unserer Wirtschaft- und Gesellschaftsordnung.“  von Art de Geus. 

Es sind ca. 31 Millionen in Vollzeit beschäftigt, davon 7,5 % in Niedriglohn, das sind ca. 2,3 Millionen „Arme“in Vollzeitjobs. 

Das können potentielle AfD Wähler sein. 

Die Abgehängten

https://mibersite.wordpress.com/2016/11/12/es-ist-einiges-nicht-gut-in-deutschland/

https://mibersite.wordpress.com/2016/11/10/an-eliten-und-establishment-protest-kann-wahlen-gewinnen-auch-in-deutschland/