Warum Reichsbürger? 

Wie kommt es zu einem „Reichsbürger“, der Polizisten ermordet und den anderen dieser Reichsanhänger, die in einem Zeitalter von vor 1937 leben, militante physische und psychische Gewalt ausüben  und die Realitäten  unser Zeit ignorieren.

Er ist nicht mehr Herr seiner Sinne, weil er zuviel schädliches konsumiert hat und dadurch seine Persönlichkeit verändert wurde. Er lebt letztlich in zwei Leben, man kann schon von einer geteilten Persönlichkeit sprechen, für die er aber voll verantwortlich ist.

Der vollgepumpte Reichsbürger

Man weiss das er alles schluckt, besonders etwas von vor 1937 und das ist gefährlich. Wenn man so jemanden trifft, sollte man die Polizei informieren und hoffen, dass es keiner dieser seltener Polizisten ist, der etwas „genommen“ hat und ebefalls Reichsbürger ist.