Wer in Köln für Recep Tayyip Erdogan demonstriert – und wer nicht

Guter Beitrag von Christian Kreutzer mit Material von dpa

„Um den Putschversuch geht es nicht“

Klar ist: Was auch immer die UETD bei ihrer Gründung 2004 war – heute gilt sie als Mobilisierungsverein für die Interessen von Erdogan und seiner AK-Partei (AKP) in Europa. Am Sonntag soll es offiziell um die Demokratie gehen. Oder genauer gesagt: Um eine Kundgebung gegen den Putschversuch des Militärs vor zwei Wochen.

Ganzer Artikel hier: 

http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_78547542/wer-in-koeln-fuer-recep-tayyip-erdogan-demonstriert-und-wer-nicht.html

„Türkische Wurzeln“ kommen selten allein. 😜