Kaffee – wollten sie uns als krebserregend…..

Internationale Krebsforscher ziehen jetzt ihre frühere Bewertung (1991) von Kaffee als „möglicherweise krebserregend“ zurück.

image

Die gute Nachricht für uns  Kaffeetrinker zuerst: Mein Lieblingsgenuss ist nicht krebserregend. Mindestens ist ein „karzinogener Effekt“ nicht schlüssig nachweisbar. Zu diesem Befund kam die Internationale Krebsforschungsagentur IARC nach Auswertung von mehr als eintausend Studien an Menschen und Tieren.

Auf diese gute Nachricht gibs jetzt eine Tasse mehr, denn Kaffee kann auch herzschützend sein. Bei Liebeskummer natürlich nur begrenzt.