Hertha BSC: Das Schiff Hertha kommt nach Berlin

„Ein Schiff kommt wieder“, in diesem Fall das Hertha-Gründungsschiff, ein ganz besonderes. Früher hatte die  Hertha nicht unbedingt viel übrig, zumindest öffentlich, für die Pflege und Geschichte des Vereins. Das hat sich in den letzten Jahren verändert und das ist sehr gut so. Das Gründungsschiff kommt auch genau richtig zum Geburtstag. Am 25.Juli 2017 wird der Verein bereits 125 Jahre alt.

Am 25. Juli 1892 wurde der Berliner Fußball Club Hertha 1892 gegründet. Die Idee zur Gründung hatten die Brüderpaare Fritz und Max Lindner sowie Otto und Willi Lorenz. Auf der Suche nach einem Namen für den Club hatte Fritz Lindner die Idee, den Verein Hertha zu benennen. Er war mit seinem Vater kurz zuvor auf einem gleichnamigen Dampfer auf der Havel gefahren. Dessen Schornstein hatte die Farben blau, weiß und gelb, welche als Vereinsfarben übernommen wurden, wobei das Gelb allerdings kurz danach verschwand.

http://www.berliner-zeitung.de/sport/hertha-bsc/dampfer-herthas-namensgeber-schiff-soll-in-berlin-anlegen-24114416