Mein Test: Esso Produkt Luft ist unzureichend

Meldung:

Nach dem Testbetrieb hat der Esso-Konzern angekündigt, an allenTankstellen die Reifenluft-Füllung nur noch gegen Geld (1 Euro) anzubieten. Die entsprechenden Automaten sollen flächendeckend eingeführt werden.

Nach meinem privaten Test der Esso-Reifenluft sind folgende negativen Merkmale aufgefallen:

Der Luftgeruch ist sehr unangenehm und kann von den Reifen aufgenommen oder sogar übernommen werden.

Welche Zusätze der Luft beigemischt werden und ob sie umweltfreundlich sind ist mir nicht bekannt.

Mein Gefühl, die Luft bildet nicht den erforderlichen spezifischen Eigendruck, um den Reifen sachgerecht zu füllen.

Für diese Luft dürfte nicht der Kunde zahlen, sondern ESSO müßte dem Kunden etwas zahlen.

Mit der alten, kostenlosen Luft war ich immer sehr zufrieden, so dass ich auch nebenbei, aus Dankbarkeit getankt habe.

Nach diesem schlechten Ergebnis der neuen Essoluft muß ich mir wohl eine andere Tanke suchen. 😁

Fast alles nur Satire

WIR LESEN UNS WIEDER