Wegen Einschränkung der Pressefreiheit, schmutzigen Flüchtlingsdeals und Unterstütung eines autokratischen Anti-Demokraten ist Merkel und die CDU nicht mehr wählbar.

In meinem Beitrag „Strafverfahren-Böhmerman-Satire“ habe ich vor der Merkel- Entscheidung geschrieben, wenn die Kanzlerin + CDU unsere demokratischen Werte und einen deutschen Moderator an die Türkei „ausliefert“ sind beide für mich nicht mehr wählbar. Meine Entscheidung  hat sich in den letzten Tagen nicht verändert. Frau Merkel und die CDU werden meine Stimme im Bezirk/Kreis, dem Land und dem Bund nicht mehr erhalten, solange Frau Merkel Führungsaufgaben bei der CDU einnimmt.

Zwischenzeitlich haben mehrere Umfragen veröffentlicht, dass 70 Prozent der Deutschen gegen die Kanzlerentscheidung gevotet haben. Ich hoffe das viele unter ihnen auch ihrer Meinung in irgendeiner Weise Konsequenz verleihen.

WIR LESEN UNS WIEDER