NEUES „FACETWITTER“ kommt, wers noch nicht weiß…


Eine neue Homepage soll für unangemeldete Besucher ohne Konto der Renner werden. Von da aus sollen ganze Geschichten und Konservationen in Echtzeit verfolgt werden. Die Startseite kommt mit neuem Design. Mit ausgewählten Tweets, incl. Bildern und Videos, präsentiert  der Dienst aktuelle Themen und Geschichten. Alles „Anmacher“ für „Kunden um tiefer in die Twitterwelt einzusteigen.

TIMELINE TOT?

TWEETS SOLLEN NICHT MEHR CHRONOLOGISCH, SONDERN NACH RELEVANZ ERSCHEINEN. EIN ALGORITHMUS ENTSCHEIDET WAS, WANN ERSCHEINT.  „NÄCHSTE WOCHE“ SOLL  NOCH NICHTS VERÄNDERT WERDE.  ABER EIN  ECHTES  DEMENTIE KLINGT ANDERS.  DANN KOMMT ES  EBEN IN EIN PAAR WOCHEN.

So ist das, wenn man nicht genug Profit macht, wird auch schon mal die Philosophie des Unternehmens angepasst, um vermeintlich erfolgreicher zu werden.

DAS NEUE FACETWITTER KOMMT, WARUM NIMMT MAN DANN NICHT GLEICH DAS ORIGINAL.

ÜBRIGENS: Die Aktie bricht ein, die Anleger flüchten, es sieht trotz aller geplanten Maßnahmen nicht gut aus für Twitter.

WIR LESEN UNS WIEDER