Rose und Hellblau sind die Pantone-Farben des Jahres 2016


Modebewusste Männer müssen jetzt sehr stark sein, denn etwas böse benannt, sind die Farben Altrosa und Babyblau  nicht jedermanns Geschmack, aber für 2016 die Farben des Jahres geworden.  Viele Mädchen und Frauen werden sagen, nicht Neues, rosa tragen wir schon immer, aber Schatz jetzt können wir doch mal eine 13-1520 Rose Quarz Tapete nehmen. Man hat ja auch in diesem Jahr zwei Farben zur Auswahl. Zwei Farben, die mit Klischees am meisten behaftet sind. Farben 2016

Vielleicht hat man diese Pastelltöne gewählt, damit sie uns in den aufregen Zeiten sanfter einstellen.  15-3919 Serenity heißt dieses wundervolle blau und soll uns, wie die Weite des Himmels beruhigen. Rose Quarz dagegen ist ein  enthusiastischer, aber dennoch sanfter Ton, der Freundlichkeit vermittelt. Jeder kennt den Spruch Blau für Jungen, rosa für Mädchen. Vielleicht wäre es anders herum logischer. Vor einem Jahrhundert noch galt rose als männliche Farbe, da sie vom Rot abstammt, dem Sinnbild für Blut, Leidenschaft und Kampf.

Heute wird die jeweilige Farbe das Jahres und ihre Bedeutung, philosophisch, gesellschaftskritisch und sozialpolitisch untersucht und beschrieben. Das ist für mich nicht wichtig. Wenn sie mir nicht gefällt, kommt sie nicht zur Anwendung. Ich bin mal gespannt, ob das rose Hemd oder Sakko für den Mann der Renner wird, oder die Tapete in Babyblau zu dem rose Sofa zum Einsatz kommt, roseToilette und Badewanne zu den hellblauen Kacheln wäre auch mal eine Option.

Ich habe mich entschlossen bei grau, der Farbe des Jahres 2015, zu bleiben. Mit ihrem Spektrum komme ich übrigens schon seit mehreren Jahren hervorragend zu recht.

 

 

2 Kommentare zu “Rose und Hellblau sind die Pantone-Farben des Jahres 2016”

  1. Tapete in den Farben würde mir nie gefallen. Aber bei tollen Sachen zum Anziehen finde ich die neuen Trendfarben sehr toll. Insbesondere wenn sie mit anderen Farben – Navy Blue – kombiniert werden und nur ‚am Rande‘ eine Rolle spielen. Liebe Grüße Katja

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.