Vizekanzler Gabriel will doch Kanzler – AnsichtCartoon

image

Vor ein paar Wochen habe ich ja gesagt, als Vize muss man auf den richtigen Zeitpunkt warten können, denn die Chaos-Kanzlerin macht Fehler. Dieser Zeitpunkt ist gekommen. Ihre Umfragewerte und die der CDU fallen und fallen weiter. Auch wenn die Wahl erst 2017 ist, stehe ich jetzt schon bereit als Kanzlerkandidat meiner SPD. Denn das Flüchtlingschaos wird noch über viele Monate und vielleicht Jahre anhalten. Das ist meine Chance, denn die Menschen werden diese Misere meiner Chefin anlasten. Ich fange jetzt schon mal mit dem Fitness-Wahltraining an. Ab jetzt wird hart reingetreten, in die Pedalen versteht sich.

Gabriels  Kanzlerkandidatur  für 2017[1]
Fitness für die Kanzlerkanditatur 2017 Programm: 20 kg abnehmen und 20 Prozent Stimmen zunehmen