Der zurückgelassene Osten von Deutschland.

Joachim Ragnitz, Ostexperte vom Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung sagt;  Alles spricht dafür das Ostdeutschland auch in den nächsten 25 Jahren gegenüber dem Westen nicht aufholen kann.

Die Ifo-Fachleute meinen es liegt an dem Fehlen hochproduktiver Großunternehmen. Viele Fachleute,  auch vom DIW, meinen es liegt auch an der Schrumpfung und Überalterung der Bevölkerung. Der zuletzt gestiegene Zuzug reicht aber nicht aus, um das Problem zu lösen.

2019 läuft der „Solipakt“ aus und was dann Ostdeufschland, wenn keine Milliarden mehr eingespült werden? Auf den „Solipakt 2“, über weitere 25 Jahre, warten?