Glückwunsch Hertha BSC zur ersten Liga!

Jedes Jahr frage ich mich als Fan, warum tust du dir diese sportliche Achterbahnfahrt fast jedes Jahr an? Ich habe mich jetzt entschlossen nur noch Fan-dritter Klasse zu sein. Irgendwie habe ich keine Lust mehr dieses unten rumgekrepele in der Liga mitzutragen. Das sollen die Fans erster Klasse machen. Zum Training werde ich ab und zu noch gehen, aber ins Stadion?

Seit vielen Jahren kommt der Verein nicht wirklich voran. BERLIN hat sich in den letzten 10 Jahren zu einer internationalen, erfolgreichen Hauptstadt entwickelt. Der Hauptstadt Fussballverein Hertha ist die alte Dame geblieben, unscheinbar, ohne Rückhalt in der Hauptstadt. Es gibt halt viele Hauptstadtvereine. Als Fan will man auch mal eine Entwicklung nach oben sehen, das aber bietet der Verein nicht an. Trotz neuer Großsponsoren.
Woran liegt das? Es kann doch nur an der Vereinsführung liegen. Jetzt bekommt der Trainer einen Vertrag, weil er die Mannschaft „gerettet“ hat, das ist wieder sehr „perspektivisch“ entschieden. Mal sehen, wo es zukünftig mit HERTHA hingeht. Ein gutes Gefühl ist aber anders.