Sommerdrink auf Basis des Hugo; mit dem Damennamen Inge.

Ingwerdrink auf Hugo-Basis
Das Rezept basiert auf Basis eines meiner „Sommerdrinkfavoriten“ des Hugo, mit dem Unterschied, das man statt Holunderblütensirup Ingwersirup verwendet. Der ist machmal schwerer zu bekommen aber selber machen ist kein Problem.

2-3 Esslöffel Ingwersirup
1 Stck Limette
2 Stck Minzblätter
1 Schuss Sodawasser
3 Eiswürfel
1 Scheibe Ingwer als Deko

Wer den Ingwersirup gern selbst herstellen will kein Problem:
200 g braunen Zucker
200 ml Wasser
ca. 60 g Ingwerknolle in Scheiben schneiden
2-3 Streifen Zitronenschale
Alles im Topf erhitzen bis der Zucker sich aufgelöst hat und 15 Minuten ziehen lassen, wer es schärfer mag länger.

Selbst probieren dann entscheiden, ob Inge mit Hugo mithalten kann.