Neue Präsidentin der Europäischen Kommission eine Deutsche.


Trotz fehlendem Zuspruch von deutschen Abgeordneten aus SPD, Grüne, Linke und AfD im Europäischen Parlament 👎hat sie es knapp geschafft. Wenn Prinzipien wichtiger sind als überzeugte Europäer*innen zu sein und gegen Frauen an der Spitze votiert, da läuft was falsch in deutscher Politik.
Ursula von der Leyen ist als Präsidentin der Europäischen Kommission bestätigt worden. Die CDU-Politikerin erzielte am Dienstagabend im Europaparlament in Straßburg die nötige absolute Mehrheit. Sie erhielt 383 Stimmen – bei 747 Parlamentariern betrug die Mindestzahl ans Stimmen, die sie benötigte, 374. Von der Leyen erhielt damit also neun Stimmen mehr.

Europa gegen Europa, nein danke.


Am Dienstag muss entschieden werden. Die Europäische KOMMISSIONSCHEFIN muss gewählt werden.

Rückblick

Der Europäische Rat muss einen Kandidaten für das Amt des Präsidenten der Europäischen Kommission vorschlagen, wobei er das Ergebnis der Wahlen zum Europäischen Parlament zu berücksichtigen hat.

Das Europäische Parlament wählt den vorgeschlagenen Kandidaten mit der Mehrheit der Stimmen seiner Mitglieder (mindestens 376 Abgeordnete).

Das Parlament konnte sich aber mit keiner Mehrheit für einen ihrer Kandidaten entscheiden und das ist das Problem. Denn dann läuft das gesetzmäßige Verfahren wie folgt:

Erhält der Kandidat des Europäischen Rates keine Stimmenmehrheit im Parlament, so muss der Europäische Rat einen neuen Kandidaten vorschlagen. Der nicht aus den Reihen der „Verlierer“ aus der Parlamentswahl stammen muss. Dies hat innerhalb eines Monats nach der gescheiterten Abstimmung im Parlament zu geschehen.

Das Europäische Parlament kann dann nach demselben Verfahren, d.h. mit der Mehrheit der Stimmen aller Abgeordneten, den neu vorgeschlagenen Kandidaten wählen.

Dieses Verfahren ist in Artikel 17 des Vertrags über die Europäische Union (EUV) geregelt.

Statt die alten bestehenden, Verfahren vor einer Wahl zu ändern (nebenbei, Personen konnten noch nie direkt gewählt werden) kämpft das Europäische Parlament jetzt gegen den Europäischen Rat, also die 27 demokratisch gewählten Staatsoberhäupter.

Alle europäischen Institutionen verspielen langsam und stetig das Vertrauen der Menschen. Blockieren, verschleppen, geschachere und Schmutzkampagnien sind der falsche Weg. Nein danke Europa.

Totengräber?

🐛🦠☘🌳🍁🌻

Grüne wählen nur grün, das reicht aber nicht als „Volkspartei“ in spe.

Wer Streit sucht, kann in der Wahl seiner Mittel nicht unvorsichtig genug sein.

Werner Mitsch

MiberSprüche Fundus


Erfundene Erinnerungen müssen keine Lügen sein, es ist einfach zu lange her.😏

Einmal in der Woche raus aus der Beständigkeit und rein ins Abenteuer, wie es auch immer aussehen mag.

Sie interessieren sich nur für unsere Daten und Merkmale. Wer wir sind ist für sie nicht relevant. Denn wir sind die Ware.

Schau dir „Top 5 Muskel Übungen für das Core Training: die Empfehlung von Prof. Froböse!“ auf YouTube an


Sich Zeit nehmen um sich um seine sportlich Mitte zu kümmern. Übungen für überall und zu jeder Zeit.

Diese sechs Core Training Übungen sind echt effektiv, mitmachen:

https://www.google.com/amp/s/amp.welt.de/sport/fitness/article147633825/6-hoechst-effektive-Uebungen-aus-dem-Core-Training.html

Sport, lernen und Gedächtnis ein Zusammenhang?


Neuste Forschungsergebnisse zeigen jetzt, dass bereits eine kurze sportliche Betätigung das Lernen und das Gedächtnis verbessert.

Bei der aktuellen Untersuchung der Oregon Health and Science University wurde festgestellt, dass kurze sportliche Aktivitäten unser Lernen und unser Gedächtnis verbessern können. Die Ergebnisse der Studie wurden in dem englischsprachigen Fachblatt „eLife“ veröffentlicht.

Nur Typen im Berliner Tierpark


Werbung ohne Gegenleistung.

Nach gut 8 Jahren war wieder ein Besuch im größten Landschafts-Tierpark in Europa, im Berliner Tierpark, fällig. Es war ein Tag zum Durchatmen in mehrfacher Hinsicht. „Tiertypen und Landschaft in einem Park zu erkunden, der es locker zulässt 18 Km am Stück zu wandern, ohne gleich Massen von Menschen zu begegnen. Von diesen Orten gibt es nicht mehr so viel in Berlin. Ein gelungener, schöner Tag.

Tierpark Berlin

„Hart aber fair“ zu bleiben war eine harte Probe !


Rechter Hass und seine Folgen war das Thema am 01.Juli 2019 in „Hart aber fair“

Als Herr Junge, der Lautsprecher der AfD seinen Evergreen „Links ist mindestens so böse wie rechts“ anklingen lässt, schmeißt der Gastgeber zum richtigen Zeitpunkt einen Einspieler an, der mit dieser Mär aufräumt:

 

Dreimal so viele Körperverletzungen von rechts im Jahr 2017 und weitere 6 versuchte Tötungen, Beweisführung abgeschlossen. „Bleiben Sie bei ihrer Behauptung?“, fragt Plasberg. Natürlich tut Junge das: „In der Gesamtzahl schon.“ Es ergibt eben keinen Sinn. Mit Leuten von dieser Partei über Wahrheiten zu sprechen auch nicht, weil sie ihre eigenen „gefakten“ Wahrheiten haben und sie jedem verkaufen wollen. Das ist AfD Politik also weiterhin OBACHT!

Der Fall Audi – Reportage & Dokumentation – ARD | Das Erste


Ein sehr guter Film der so spät kommt, weil er den Nachweis erbringt, dass in Deutschland ein Syndikat des Unrechts und Verbrechens zwischen Unternehmen und Politik existiert. Die Müncher Staatsanwaltschaft hatte schon vor gegen das Kraftfahrtbundesamt, das dem Verkehrsministerium untersteht, vorzugehen.

Man darf gespannt sein, denn in diesem Jahr beginnen die ersten Prozesse. Wer ein DieselAudi fährt sollte diesen Film kennen.

https://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/der-fall-audi-100.html