MÄNNER Modetrends 2018


Tragbare Männermode die im Trend liegt. Die für jeden Typ eine Anregung bietet. Männer in Kleidern, die auch für 2018 designd wurden, kommen nicht vor und das ist sehr gut so. Wer will sich schon veralbern lassen. Männer sollen Männer bleiben, auch wenn andere es gern anders hätten.  

Kräftiges Braun ist der Trend bei der Modemesse in Florenz – die wichtigsten Influencer der Modeindustrie und Street Styler tragen jetzt die Erdfarbe. Es kommt alles wieder, mir gefällt es und Florenz sowie so. 

FOTOSTRECKE ZUR INSPIRATION: 

Braun ist das neue Schwarz

Das Unwort des Jahres 2017


Alternative Facts ist eine Formulierung Kellyanne Conways, Beraterin des US-Präsidenten Donald Trump. Im Januar 2017 benutzte sie diese Formulierung während eines Interviews in der amerikanischen Polit-Talksendung Meet the Press, um falsche Aussagen des Pressesprechers des Weißen Hauses Sean Spicer zu rechtfertigen. Der Begriff „alternative facts“ taucht im früheren Leben von Trump schon einmal auf.

„Alternative  Fakten“ ist das Unwort des Jahres 2017

 

Bei Fake News  und Alternative Facts gibt es  nach Meinungen von „Fachleuten“ einen Unterschied. Der Autor selbst ist bei Fake News von Anfang an davon überzeugt, dass es sich um eine Lüge handelt, während der Autor von alternativen Fakten an das glaubt, was er sagt. Außerdem haben alternative Fakten wenigstens einen minimalen Anknüpfungspunkt in der Realität (ein Fakt), um den herum sich der Autor seine eigene Realität aufbaut. Somit seien alternative Fakten  im ganzen in Wirklichkeit nur Wunschvorstellungen des Autors.

Es könnten demnach vielleicht keine Lügner sein aber mit Sicherheit fern der Realität, vielleicht Spinner. Für mich bleiben es trotzdem Lügner und Verschleierer.

GroKo so nicht? 


 SPD  ERFOLGE BEI EUROPA UND BILDUNG,RÜCKSCHLÄGE IN DER SOZIALPOLITIK,DAS REICHT NICHT FÜR EINE GROKO.


OFFEN BLEIBT Z.B.:

DIE SOZIALE GERECHTIGKEIT, ES BLEIBT EIN-VIERTEL-GERECHTIGKEIT.  

ZWEI KLASSEN KRANKENVERSICHERUNG BLEIBT, KEINE BÜRGERVERSICHERUNG.

FAMILIENFEINDLICHE BEFRISTETE ARBEITSVERTRÄGE DIE KANK MACHEN BLEIBEN.

GERADE BEI DEN IDENTÄTISTHEMEN ARBEITS- UND SOZIALPOLITIK HAT DIE PARTEI VERLOREN. SCHLECHTER ALS VOR 4 JAHREN. 

Die CSU IST DIE MIT ABSTAND KLEINSTE VERHANDLERPARTEI (8%). MIT DEM ANSPRUCH AN EINFLUSS UND ZIELEN EINER 20% PARTEI. WARUM EIGENTLICH?  

Mode verliert an Stellenwert?


Deutsche wollen bei Mode sparen. Zum Jahresbeginn keine gute Nachricht für die Modewirtschaft in Deutschland. Die Umfrage des Marktforschungsinstitutes GfK im Auftrag des Branchenblatt „Textilwirtschaft“ hat aufgezeigt, dass für dieses Jahr 36 Prozent der Deutschen weniger Geld für Bekleidung ausgeben wollen als im Vorjahr.

Nur 22 Prozent wollen 2018 etwas mehr ausgeben. Das erstaunliche dieser Umfrage ist, dass gerade die unter 29 Jährigen bei ihren Outfits sparen wollen. Da die Konjunkturerwartung für dieses Jahr sehr gut ist, scheint der Grund bei den jungen Verbrauchen dafür zu sein, dass Mode demnach bei ihnen an Stellenwert verliert. Warum das so ist wurde leider nicht abgefragt.

 

Mode hat einen hohen Stellenwert bei Konsumenten in Deutschland. Laut Statistischem Bundesamt lassen sich die Deutschen Schuhe und Bekleidung jährlich mehr als 70 Milliarden Euro kosten. Das größte Einzelsegment stellt dabei Bekleidung für Damen dar, das mit geschätzt rund 25 Milliarden Euro zu Buche schlägt. 

 

👠    👞    👖 👘   👚       Warum fragt sich da der Verkäufer ?😭

Künstler macht Trump-Hotel zum „Shithole“ – Kack-Emojis inklusive


US-Präsident Donald Trump hat mit seiner Tirade über „Drecksloch-Länder“ für Empörung gesorgt. Nun wurde das Trump-Hotel in Washington selbst zum „Shithole“


Ein Videokünstler hat nun Donald Trumps Worte öffentlichkeitswirksam gegen ihn selbst verwendet. Über dem Eingang des Trump International Hotel in Washington prangte am Samstag der Schriftzug „SHITHOLE“, projiziert von der gegenüberliegenden Straßenseite. „Sie brauchen einen Ort zum Übernachten? Testen Sie unser Drecksloch. Dieser Ort ist ein Drecksloch“, konnte man ebenfalls auf der Fassade des Hotels lesen. Dazu tanzten auf jede Menge Kack-Emojis auf der Hausfront. 

Jeder soll bekommen was er verdient. 

Sport • Gesundheit | Die spannendsten Wearable-Neuheiten – Bilder, Video Vorstellung 


15 Geräte stellte COMPUTER BILD zusammen. Welche neuen Features die Smartwatches, Fitnessarmbänder und Sportuhren auf der CES in Las Vegas, die gerade beendet ist, boten, ist gut und übersichtlich, auch teilweise im Video dargestellt. Meine Neue steht fest. Ich habe festgestellt, dass meine vier Jahre alte Sportwatch doch schon ein betagtes Modell, mit einigen Schwachstellen ist. 

Fotostrecke mit Gerätevorstellung von 1 bis 15

http://www.computerbild.de/fotos/cb-News-Sport-Wearable-Highlights-Trends-18889251.html#1

Zukunfts-Betrachtung miber

Wearables – sowohl Smartwatch- als auch Fitness-Tracker – werden zu primären Geräten für die Überwachung von Vitalwerten wie Herzfrequenz und Blutdruck. Die Unternehmen hinter Smartwatches wie Apple, Fitbit und Samsung sehen als nächsten großen Erfolg einen Blutdrucksensor.

Während Apple Gerüchten zufolge an einem Glukose-Tracker und einem Blutdruckmessgerät für die nächste Apple Watch arbeitet, hat Omron auf der CES 2018 die erste Smartwatch mit Blutdruckmessung vorgestellt. Omron, die japanische Firma hinter medizinischen Blutdruckmessgeräten, hat eine Fitnessuhr namens HeartGuide, die verspricht, den Blutdruck zu messen. Laut CNET hat der HeartGuide ein extra-steifes Band, das sich tatsächlich aufbläst, um eine oszillometrische Messung durchzuführen, wie es ein normaler Arzt mit einem Blutdruckmessgerät tun würde. Die Uhr nimmt die Messwerte manuell per Knopfdruck vor, kann aber auch so programmiert werden, dass sie nachts während des Schlafens Messungen vornimmt. Die Daten werden mit der Omron App synchronisiert und können direkt mit einem Arzt geteilt werden.

Neben dem Blutdruck verfolgt der HeartGuide von Omron auch Schritte und Schlaf und kann auch Benachrichtigungen wie eingehende Anrufe und Textnachrichten anzeigen. Die Uhr ist keine App-basierte Smartwatch wie Apple Watch, sondern wurde konzipiert, um fitnessbewusste Smartwatch-Nutzer ansprechen. Die Uhr kann Berichten zufolge zwischen zehn Tagen und zwei Wochen mit einer einzigen Ladung dauern.
Omron hat auch eine Partnerschaft mit AliveCor angekündigt, um EKG-Herzfrequenzmessungen an einem Stand-alone-Monitor vorzunehmen, und plant, diese Technologie auf die Uhr zu bringen. Omron sagt, sein Ziel ist es, EKG und Blutdruck auf der Uhr zu kombinieren. AliveCor hat kürzlich eine FDA-zertifizierte EKG-Band namens KardiaBand angekündigt, die mit Apple Watch kompatibel ist.

Heute ganz früh


…der erste Kaffee erlöst vom „Schlaftrunken“,

…die ersten Nachrichten, wie meistens gemütsschädigend, 

  •  …Wohnungskampf um jede Einheit, 
  • …die GroKo muß kommen, sonst geht die SPD unter 20 %  und die Union verliert viel an die AfD, Chaos,
  • … #meetoo, Frauen, die Kriegerinnen gegen Sexismus,
  • … abgeschoben mit neun,
  • …Klimaschutzplan und Klimaziele einfach verschoben,

…ich habe die Nase voll und mich auf Musik und Sport konzentriert, mich selbst für den Tag motiviert, natürlich ohne zu genau in den Spiegel zu sehen und ohne weitere Nachrichten. 

Jetzt ab auf die Strasse!  🚗 

Mikro-Appartements = Makro-Rendite |😈


In den Ballungsgebieten dieser Republik, fehlt es in jeder Großstadt an bezahlbaren Wohnraum. Da hat sich die Wohnungsbau-Industrie gedacht, auch versuchen wir es doch einmal mit Kleinst-Designer-Wohnungen. Also einen Lifestyle-Wohnraum 20 bis 30 Quadratmeter, so ähnlich wie ein Hotelzimmer.

Luxus Mikro Appartment

Nicht der geringe Aufwand beim wöchentlichen Hausputz war die Entscheidung zum Bau dieser teuren „Wabenunterkünfte“, nein, Rendite war natürlich die heimliche Triebfeder des Geschehens. 20 bis 30 Euro pro Quadratmeter, sprich 340 bis 628 Euro Miete werden fällig. Miniwohnungen sind attraktiver weil:

  • Mietsteigerung durch häufigen Wohnungswechsel (Studium beendet, auf Dauer zu klein, usw.)
  • Neuer Folgemietvertrag natürlich mit höherer Miete
  • Mietpreisbremse kann problemlos umgangen werden, wenn möbliert angeboten wird, natürlich mit Mietaufschlag
  • Spekulative Geldanlagen

Das Ende des Baubooms bei Mikro-Appartmens ist zur Zeit nicht abzusehen. Dieser Bau von Wohnzellen ist überhaupt nicht geeignet um für die breite Bevölkerung bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Im Gegenteil man vergeudet Wohnfläche für abenteuerliche Rendite. Dieser Wohnraum gehört eindeutig quotiert und nur für einen kleinen Bevölkerungsanteil geplant, ansonst wird der „Wohnungsbau für alle“ ad absurdum geführt.

Der absoluten Wahrheit sollte man Mißtrauen auch den Satirebeiträgen und vielmehr.

Sophie forscht & schreibt

Bücher - Zitate - Musik - Deutsche Literaturkunde - Worte - Ohrensessel-Geschichten - Momentaufnahmen

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

InSideBerlin.

FITNESS. LIFESTYLE. TRAVEL. & FOOD CULTURE. MAG.

zenzone.berlin

zenzone.berlin - Oase der Stille, des Genusses und der inneren Ruhe.

TQ Foto

NUR NATUR - Bild des Monats

Joesrestandfood

Der Restaurant-Test und mehr. Hier werden Restaurants, Events und außergewöhliche Lokationen vorgestellt und bewertet.

La Isla Bonita - La Palma

Gehe mit auf Entdeckungsreise.....

Gedankenteiler

Gedanken sind bunt

Chrissis bunte Lesecouch

"The only thing that you absolutely have to know, is the location of the library" ALBERT EINSTEIN

hauch-grob.net

Hauchgrobes aus dem Leben

Travlgedengl

weil Reisen fetzt!

crossoverdsm.wordpress.com/

Analysen, Berichte und Kommentare zu Ereignissen in den Sportarten American Football, Basketball, Fußball und Tennis

Geschichten rund um das Jahr

Wie sie das Leben schrieb

Moosylicious

Here, There and Everywhere

Gaffer Deluxe

Modeblog der HTW Berlin

Sandras Blog

Bücher, Kunst und mein Leben in Graz

simple Ula

I want to be rich. Rich in love, rich in health, rich in laughter, rich in adventure and rich in knowledge. You?

Salutary Style

Happy, healthy and trendy with DrNessy

Der Komödiant - Autor • Blogger • Meinungsmacher

schreibend • meinend • kauzig • kritisch • politisch - Der Komödiant schreibt aus Berlin über die diversesten Themen. Von Kurzgeschichte bis Politik, alles was beschäftigt oder beschäftigt werden will - stets mit Humor und einer ganz persönlichen Note - schaut rein!

%d Bloggern gefällt das: